Startseite | Impressum | Kontakt

Mein Schiff 4

Einführungsfahrt vom 20.05.15-22.05.15 der Mein Schiff 4 (Kiel nach Hamburg)

Meine Kollegin Frau Christine Miener und ich hatten das Glück, die Mein Schiff 4 für Sie zu testen, und eines ist klar „Wohlfühlen ist hier Programm“.
-Tag1-

Nach anfänglichen Ängsten das Schiff zu verpassen, aufgrund des Bahnstreikes, haben wir pünktlich den Hauptbahnhof in Kiel erreicht.

In Kiel angekommen, wurden wir auch gleich von den netten Mitarbeitern der TUI Cruises zur Gepäckabgabe geführt. Hier wurden bereits unsere Koffer entgegen genommen, welche direkt bei uns in die Kabine gestellt wurden. Vom Hauptbahnhof ging es ca. 5-10 min. mit dem Bus weiter zum Ostsee Kai.

Da lag Sie, die „Mein Schiff 4“, schon von außen imposant. Der Check In verlief sehr zügig und reibungslos. Auf dem Schiff angekommen wurden wir von TUI-Mitarbeitern herzlich im Empfang genommen und konnten einen ersten Eindruck des Wohlfühlschiffes von innen gewinnen.

Kleine Orientierungsschwierigkeiten waren rasch behoben und somit bezogen wir unsere Balkonkabine auf Deck 7. Die Kabinen sind großzügig und hell ausgestattet. Eins wurde uns sofort klar „Hier kann man Urlaub machen“. Die Farben sind in allen Kabinen in warmen Türkis und Beige gehalten und alles ist wirklich geschmackvoll eingerichtet.

Nun wurde es Zeit, das Essen der Mein Schiff 4 zu testen.

Im Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz mit eigener Backstube werden wirklich alle Geschmäcker getroffen. Tolle Auswahl an Speisen und frisch zubereitete Wok-Gerichte machen die Mahlzeit zum echten Highlight. Auch im GOSCH-Sylt erhält man einen wahren Gaumenschmaus. Falls man lieber A la Carte essen möchte, ist man genau richtig im Atlantik aufgehoben, ob im Atlantik Klassik, Mediterran oder der Brasserie, hier genießt man Service am Platz.

Das Beste daran ist, es ist Premium Alles Inklusive, egal in welchem beschriebenen Restaurant, hat man die Mahlzeiten und Getränke bereits im Reisepreis inkludiert. Lediglich in den Spezialitätenrestaurants wie dem Richards, Blaue Welt Bar(Sushi), und dem Surf &Turf muss man für die Mahlzeiten zahlen.

Am ersten Abend konnten wir uns das Entertainment- Programm des Schiffes nicht entgehen lassen. Im Theater wurde eine tolle Musical- Show vorgestellt, welche sich wirklich lohnt zu schauen. Den Abend haben wir dann in der Abtanzbar ausklingen lassen. Hier kann man leckere Cocktails und diverse Markengetränke zu sich nehmen oder aber das ein oder andere Tanzbein schwingen lassen. Auch hier sind die Getränke wieder Premium Alles Inklusive.

-Tag 2-

Nach einem reichhaltigen Frühstück mit frisch zubereiteten Omelett haben wir die Schiffsbesichtung mitgemacht, um das Schiff genauer kennen zu lernen.

Das Schiff bietet wirklich für jedes Alter etwas. Während sich die Eltern im großzügigen Spa&Meer Bereich verwöhnen lassen oder die ersten Pfunde vom reichhaltigen Essen im Fitnessstudio abstrampeln, können sich die Kinder im schön gestalteten Kinderclub austoben. Die Teenies hingegen können gemütlich ohne Eltern in der Teenslounge chillen.

Auch der Outdoorpool lässt sich mit seinen 25m Länge nicht verstecken. Hier kann man wirklich lange Bahnen schwimmen oder aber die Sonne umgeben vom Meer genießen.

Am Abend bot die TUI Cruises in der Schaubar eine sehr unterhaltsame Live-Band, welche uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

-Tag 3-

Am frühen Morgen zogen wir in den Hafen von Hamburg ein.

Nachdem wir das letzte Mal die Vorzüge des Premium Alles Inklusive-Konzeptes am Buffet genießen durften, wurde es Zeit für uns das Schiff zu verlassen.

Das Ausschecken verlief genauso unkompliziert wie schon der Check in und draußen vor dem Schiff warteten schon die ersten Transferbusse, die uns zum Hauptbahnhof von Hamburg gebracht haben.

Es war eine wirklich überragende Reise, mit sehr nettem Personal, und einem Wohlfühlcharakter, der einfach nur löblich ist. Ich bin ein Fan der Mein-Schiff-Flotte geworden.

Fühlen auch Sie sich wohl am Bord der Mein Schiff 4 und erleben Sie die Vorteile einer Kreuzfahrt mit dem Premium Alles-Inklusive Konzept.